Daniel Stieglitz

Sonntag, 18. Januar 2015, 11:30 Uhr

Daniel Stieglitz - StoryboardOHNE COMICS KEINE FILME

Daniel Stieglitz über Storyboard und Film

Jedem Film liegt ein Comic zugrunde: Das Storyboard als gezeichnete Version des Drehbuchs. Der Drehbuchtext wird im Storyboard erstmals in skizzenhaften Bildern unter Berücksichtigung filmischer Gestaltungsaspekte umgesetzt. Daniel Stieglitz zeichnet Storyboards für Werbespots, Kurz- und Spielfilme. Er wirkte u.a. an dem Oscar-nominierten Kinofilm Der Baader-Meinhof-Komplex mit. In seinem Vortrag zeigt Stieglitz die Zusammenhänge von Storyboard und Film Daniel Stieglitzan eigenen Beispielen.

Daniel Stieglitz (Jg. 1980) wurde in Cham (Bayern) geboren. Von 2000 bis 2008 studierte er Animation, Illustration und Film an der Kunsthochschule Kassel. Stieglitz lebt und arbeitet als Regisseur, Autor und Illustrator in Kassel.

Web: www.danielstieglitz.de